Entdecken Sie die eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten der Mosel und Umgebung

Bewegen, ausruhen, genießen

Bernkastel-Kues und die Mosel haben viele Sehenswürdigkeiten zu bieten und sind so vielseitig, wie Sie es sich wünschen. Sie wollen „Action“ und Bewegung? Kein Problem. Sie entscheiden, ob Sie mit dem Mountain­bike über die Wein­berge fahren oder mit dem E-Bike die Mosel begleiten. Rudern oder Stand-up-Paddling – auch das ist möglich. Und entspannen können Sie natürlich auch. In der Sonne sitzen oder mit einem guten Buch den Tag verbringen – das alles ist herrlich.

Wein­erlebnisse

„Weinerlebnisse“ in Bernkastel-Kues bedeutet nicht nur das Genießen hervor­ragender und oft inter­national aner­kannter Spitzen­weine, sondern das Erkunden und Erspüren seiner Vor­raus­setzungen, Entwicklungs­stufen und Komponenten.

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten an der Mosel gehört natürlich ein Weinregal und eine Verkostung

Sei es eine Weinb­ergs­wan­derung oder der Besuch eines Kelter­betriebs, der Besuch des Weinmu­seums oder der Vino­thek in Kues – auf vielfältige Weise wird in der „inter­natio­nalen Stadt der Rebe und des Weines“ erfahrbar gemacht, warum an der Mosel Fluss, Land­schaft, Boden und Wein­bau eine ideale Sym­biose eingehen, aus der ein beson­derer „Tropfen“ entsteht.

Wein an der Mosel –
Wenden Sie sich gerne an unser Hotelpersonal für Insider-Tipps.

Der Besuch vieler Sehenswürdigkeiten lässt sich an der Mosel einfach mit einer Radtour verbinden

Fahrrad fahren

Das Moseltal bietet hervorragende Voraus­setzungen für Fahrrad­touren aller Art. Wer gemütlich am Fluss entlang radeln möchte, um malerische kleine Weinorte zu entdecken und viel­leicht einen Schoppen zu trinken und etwas zu essen, kann dies auf ausgebauten Fahrrad­wegen auf Hunderten von Kilo­metern tun.

Andere möchten Abstecher in die Höhen­lagen des Hunsrücks und der Eifel unter­nehmen und können dies aus eigener Kraft oder mit Hilfe von Elektro-Fahr­rädern. Öffentliche Busse bieten allen Radlern mehrfach am Tag Transport­möglich­keiten zu den Mosel­orten der Gegend oder auch in die Vulkan­eifel. Auf dem Maare-Mosel-Radweg können Sie auf der alten Bahntrasse über Viadukte und durch Tunnel stunden­lang abwärts an die Mosel radeln – ein Spaß für die ganze Familie.

Insider-Tipps für
Radfahren an der Mosel

Wandern

Ob kleiner Spazier­gang oder ganz­tägige Wanderung – Bernkastel-Kues, die Mosel und seine Umgebung bieten den Gästen zahlreiche Wander­möglich­keiten an. Das Streckennetz ist gut beschildert und ausgebaut. Besondern reizvoll und anspruchs­voll sind die Auf­stiege vom Moseltal in den Hunsrück – aber das geht natürlich auch umgekehrt… Oder sie wandern ganz gelassen an der Mosel entlang. Wir helfen Ihnen gern bei der Planung einer Gruppen­wanderung und sorgen auch für Ver­pflegung oder Rück­fahrten.

Wandern an der Mosel –
Wenden Sie sich gerne an unser Hotelpersonal für Insider-Tipps.

Bei einer Wanderung an der Mosel und Umgebung kann man viele Sehenswürdigkeiten entdecken
Entdecke Sehenswürdigkeiten an der Mosel wie den Palastgarten in Trier
Entdecke eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten an der Mosel wie die Burg Eltz

Sehenswürdigkeiten

Mit dem PKW erreichen Sie Trier, die von den Römern gegründete älteste Stadt Deutsch­lands, in nur einer guten halben Stunde. Folgen Sie den Spuren der römischen Geschichte an der Mosel, besuchen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Porta Nigra, das Amphi­theater, die Kaiserthermen, Kelteranlagen und den Trierer Dom, der auch auf römischen Funda­menten erbaut wurde.

Die Mosel im Groß­herzog­tum Luxemburg (20 min. von Trier) bietet einen interessanten Kontrast zum deutschen Teil und ebenfalls viele Sehenswürdigkeiten. Von dort ist es auch nicht weit zur Stadt Luxem­burg mit ihrem franzö­sischen Ambiente, hervor­ragenden Restaurants und einem viel­fältigen kulturellen Angebot.

Für Liebhaber des Mittel­alters empfiehlt sich der Besuch der „Reichsburg“ in Cochem und der Burg Eltz in der Nähe von Koblenz, eine der mit Sicherheit eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten in der Region Mosel.

Ein Ausflug in die Eifel mit ihrer von Vulkanen geprägten Landschaft kann – für PS-Freunde – mit einem Besuch des Nürburg­rings verbunden werden.

Die Maare in der Eifel gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Region Mosel

Insider-Tipps von der Mosel

Eine der schönsten Fluss­land­schaften in Europa bietet die Mosel. Eine Region, die es wert ist, entdeckt zu werden. Dabei ist es ganz egal, ob Sie dies mit dem Pkw, aus der Luft, mit dem Rad, zu Fuß oder vom Wasser aus tun werden. Die Mosel ist aus jeder Sicht, aus jedem Winkel sehenswert. Bei der Viel­zahl an Attrak­tionen und Sehens­würdig­keiten, die ganz unter­schiedl­icher Größe und Natur sind, ist es manchmal sehr schwierig, das wirkliche Highlight oder den richtigen Tipp für ein absolut interessantes Ziel zu bekommen.

Aktivitäten in Bernkastel-Kues

Logo